Carl-Funke-Schule     Essen-Heisingen

  

    

   

 

Förderverein der Carl-Funke-Schule

Der Förderverein der CFS wurde am 20. Januar 1994 gegründet, um die Qualität der Lehr- und Lernbedingungen an der Schule zu erhalten bzw. zu verbessern.
In Zeiten von Mittel-Kürzungen kann ein Förderverein helfen, Notlagen auszugleichen oder Anschaffungen zu unterstützen, für die im Budget der Schule kein Geld vorgesehen sind. Es geht dem Förderverein vornehmlich um die Unterstützung solcher Aktivitäten, die unmittelbar den Kindern der CFS zugute kommen.
Im Vorstand des Fördervereins sind Eltern, Lehrer und die Schulleitung vertreten, die eng zusammen arbeiten, um die Qualität an der CFS stets zu steigern.

Aktivitäten

Hier wird eine Auswahl von Projekten und Aktivitäten aufgezeigt, die durch den Förderverein realisiert werden können und konnten.

Projekte, die der Förderverein der CFS unterstützt:

  • Das pädagogische Theaterstück „Mein Körper gehört mir“, was für alle Kinder in der 3. bzw. 4. Klasse angeboten wird. Hier geht es um das Thema „sexueller Missbrauch“.
  • Das bundesweit größte und erfolgreichste Programm zur Gesundheitsförderung und Suchtprävention ab der 1. bis zur 4. Klasse: „Klasse2000“. Die Finanzierung erfolgt durch Patenschaften und Spenden. Der Förderverein übernimmt die Koordination mit der Bundeszentrale in Nürnberg. Die Patenschaft beträgt 240 € im Jahr pro Klasse.
  • Die Brain Gym AG wird mit pädagogischen Materialien unterstützt. Diese AG ist für alle Kinder, besonders aber auch für Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten, Links-Rechts-Verdrehen der Buchstaben, hypo- und hyperaktive Kinder.


Aktivitäten und Anschaffungen, die durch den Förderverein möglich sind:

  • Organisation des „Allerlei – Sachen – Marktes“ (2 mal jährlich) und eines Trödelmarktes.
  •   Anschreiben Eltern   anklicken zum Ausdrucken!
     
  • freundliche Schulhofgestaltung durch Hüpfkästchen, Tischtennisplatte, Rutsche, Wackelbalken, Hanseatenschaukel, Wandtafeln in der Pausenhalle
  • drei schuleigene Optimisten, die es den Kindern ermöglichen, am Ende der 4. Klasse an einem gemeinsamen Segelkurs teilzunehmen
  • der Theater AG steht eine schön ausgebaute Bühne zur Verfügung, auf der auch Stücke mit Schwarzlicht gespielt werden können
  • Carl-Funke-T-Shirts und Sweater, die von den Kindern gerne getragen werden und das Zugehörigkeitsgefühl stärken
  • Fördermaterialien, Landkarten, Wörterbücher, Lektüren etc. , die die Lehrerinnen beim Förderverein „bestellen"
  • Zuschüsse zu Bastelmaterialien, Ausflügen, Pausenspielzeug

Mitgliedschaft

Nur gemeinsam mit Eltern und Freunden der CFS können wir unsere großen Projekte schaffen. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und über jedes Mitglied. Der jährliche Beitrag wird mit 15 € bewusst niedrig gehalten, um möglichst vielen Eltern den Beitritt zu ermöglichen. Von diesem Beitrag wird jedes Kind pro Schuljahr mit 10 € an die Klassenkasse bezuschusst.

Am Ende jeden Schuljahres können Sie wieder austreten. Verlässt Ihr Kind die CFS nach der 4. Klasse, bekommen Sie von uns eine schriftliche Erinnerung zum möglichen Austritt.

Wir freuen uns auch über Spenden, die steuerlich geltend gemacht werden können. Spendenquittungen werden entsprechend ausgestellt.

Beitrittsformular beim Förderverein und in der Schule erhältlich,

oder hier klicken zum Ausdrucken.  Beitrittsformular  

Vorstand

1. Vorsitzende: Frau Bosserhoff-Brandt
2. Vorsitzende: Frau Felderhoff

Satzung beim Förderverein erhältlich.